NewsGalerie ProfilKünstlerEditionenThe Corporate Supporters Program
Englisch - EnglishKontakt
 


Pressemitteilung vom 21.05.2005

 

 

WOLFGANG STILLER

 

» Aspects of Life «

Vernissage: Freitag, 20. Mai 2005

von 19 - 22 Uhr

 






 

Sehr geehrte Damen und Herren,

 

zur Eröffnung der Ausstellung „Aspects of Life“

von Wolfgang Stiller laden wir Sie herzlich ein. In seiner ersten Einzelausstellung in der EMERSON Gallery Berlin zeigt der 1961 in Wiesbaden geborene Künstler, der zwischen Berlin und New York pendelt, einen neuen Zyklus von Zeichnungen sowie kleinere Objekte aus Wachs, Kunststoff und Fundstücken.

 

In übereinander gehängte, schmale Schaukästen sind die kleinformatigen Farbmusterkarten (13 x 8 cm) mit typischer Lochung der titelgebenden Arbeit „Aspects of Life“ in Reihen angeordnet. Wolfgang Stiller hat jedes Kärtchen individuell übermalt und gestaltet. Der so entstandene Bildkosmos ist kein universeller im Sinne eines Teatrum Mundi. Vielmehr findet oder erfindet Stiller Bildzeichen für den Kreislauf des Lebens von verstörender Intensität. Neben Körpern und Köpfen tauchen immer wieder Knochenumrisse, Blumen, Insekten oder biomorphe Farbflecken auf. Jedes noch so kleine Detail erscheint aufgeladen mit Bedeutung. Die ausdrucksstarken Zeichnungen bewegen sich im Spannungsfeld von biologischem Zerfall und beginnendem Leben, Abstraktion und Realismus, Symbol und Abbild.

 

Ergänzend zu dem Zeichnungszyklus werden Objekte der Serie „Versteinerung“ aus gegossenem schwarzen Wachs sowie „Strange Fruits“, eine Reihe buntfarbiger Kunststoffgebilde im Glas, gezeigt. Letztere erinnern an medizinische Präparate. Bereits in früheren Arbeiten Stillers, die komplexe wissenschaftliche Versuchs-anordnungen oder Laborsituationen nachstellten, war der Gedanke der Illusion und Simulation sowie der experimentellen Züchtung von Leben enthalten. Wolfgang Stillers buntfarbige Kreationen lösen beim Betrachter Faszination und Schrecken gleichermaßen aus.

 

Als EMERSON-EDITION XI erscheint ein Kunststoffobjekt in einer Auflage von 10 Exemplaren zum Einzelpreis von 340,- Euro während der Ausstellung.

 

Dauer der Ausstellung: 21. Mai - 09. Juli 2005

 

Öffnungszeiten: Dienstag bis Freitag 14 - 19 Uhr,

Samstag 12 - 16 Uhr und nach Vereinbarung

 

Wir bedanken uns bei

THE CORPORATE SUPPORTERS PROGRAM:

 



aktuelle Pressemitteilung
Pressemitteilungen Archiv
Pressespiegel

Last update:  17.07.08 16:47
> Kontakt> Impressum> Sitemap