NewsGalerie ProfilKünstlerEditionenThe Corporate Supporters Program
Englisch - EnglishKontakt
 


China trifft Berlin:

3. Sommerfest der internationalen Kunst!

 

Zhang Peng, Li Yan, Wang Chuan und Pan Xing Lei

 

Vernissage: Freitag, 08.08.2008, 19 bis 22 Uhr

 



 

 

 

Sehr geehrte Damen und Herren,

 

nach Kanada und Dänemark in den beiden Vorjahren richtet die EMERSON Gallery Berlin in diesem Sommer den Fokus auf Asien: das 3. Sommerfest internationaler Kunst hat damit eine Tradition gewonnen und steht diesmal im Zeichen Chinas. Wolfgang Stiller, Künstler der Galerie, hat als Kurator der Ausstellung vier junge Stars der chinesischen Kunstszene eingeladen, die in den Bereichen Malerei, Fotografie, Installation und Performance tätig sind.

 

Die von Wolfgang Stiller (geboren 1961) ausgewählten Künstler spiegeln nicht das gegenwärtige Kunstschaffen in China, das noch immer stark von traditionalistischen Medien und Stilen dominiert ist. Vielmehr wird hier eine junge Generation vorgestellt, die sich zur Umsetzung ihrer individuellen künstlerischen Konzepte einer westlich geprägten visuellen Ausdrucksweise bedient. Auch die inhaltlich behandelten Themen von Umweltzerstörung über politische Konflikte bis hin zu Fragen der Identität sind uns nur allzu vertraut.

 

Li Yan (geboren1977) hält in seiner Serie kleinformatiger Acrylbilder Ausschnitte weltweiter Ereignisse auf Grundlage von Pressefotos aus internationalen Zeitungen und auch von Fernsehbildern fest. Seine Ölbilder gleichen einem universalen visuellen Notizbuch das offenbart, wie sehr Katastrophen als alltäglich empfunden werden. Auch Wang Chuan (geboren 1967 in Beijing) arbeitet bevorzugt in Serien, wobei seine Fotoprints zumeist symbolisch überhöht wirken. Zhang Peng (geboren 1981) fotografiert seine kindlichen Mädchenmodelle in inszenierten Kulissen und zum Teil mit makabren Requisiten. Pan Xing Lei (geboren 1969 in Shen Yang, Liaoning Provinz) agiert in seinen provozierenden politischen Aktionen und Performances persönlich. Als er 1996 bei einer Aktion eine Statue der Queen Viktoria in Hong Kong mit roter Farbe übergoss, kam er für einige Tage ins Gefängnis.

 

Sonderveranstaltung:

Performance von Pan Xing Lei: Samstag, 30. August 2008, 18 Uhr (mit Voranmeldung)

 

Dauer der Ausstellung: 9. – 30. August 2008

Öffnungszeiten: Dienstag bis Freitag 14 - 19 Uhr, Samstag 12 - 16 Uhr und nach Vereinbarung

 

 

 

Wir bedanken uns bei THE CORPORATE SUPPORTERS PROGRAM.

 

 

 

---------------------------------------------------------


aktuelle Pressemitteilung
Pressemitteilungen Archiv
Pressespiegel

Last update:  10.10.08 16:39
> Kontakt> Impressum> Sitemap